NEWS

Bild: F.Endele
Bild: F.Endele

TEAM-VORSTELLUNG AUF DEM EIS NACH SPIEL GEGEN HEILBRONN

13. September 2021

Für die symbolische Saisoneröffnung bieten die Towerstars in diesem Jahr ein neues Format an. Nach dem Testspiel gegen Heilbronn, das auf 16 Uhr vorverlegt wird, gibt es direkt auf der Eisfläche eine Team-Präsentation mit lockeren Talks.

Am Sonntag, 19. September empfangen die Towerstars zu ihrem dritten Testspiel die Heilbronner Falken. Die Partie war zunächst auf 18.30 Uhr terminiert, aufgrund der jetzt geplanten Team-Präsentation einigten sich beide Clubs auf einen familienfreundlichen Spielbeginn um 16 Uhr.

Direkt nach einem sicherlich interessanten Testspiel gegen den DEL2 Konkurrenten Heilbronner Falken geht es auf dem Eis im Mittelkreis direkt weiter mit der Präsentation des Teams der Saison 2021/22. Neben lockeren Talks mit den Spielern gibt es auch Interviews mit den beiden Geschäftsführern Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi sowie Trainer Peter Russell. Ein gemeinsamer Auftritt des gesamten Teams und allen Off-ice Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern wird nach rund einer Stunde den Abend abschließen.

Die Towerstars freuen sich auf viele Besucher bei dieser etwas anderen Art der Saisoneröffnung. Testspiele sind im Dauerkarten-Leistungsumfang inbegriffen, es sind aber auch Einzeltickets erhältlich. Aufgrund der erforderlichen Personalisierung der Eintrittskarten wird empfohlen, den Vorverkauf über den Fanshop oder andere VVK-Stellen von Reservix zu nutzen.