Skip to content

NEWS

Svoboda1

Verfahren gegen Jakub Svoboda wurde eingestellt

7. Oktober 2019

Jakub Svoboda, der am Sonntagabend in der 46. Minute eine 5 plus Spieldauerstrafe wegen Bandenchecks erhielt, muss keine weiteren Konsequenzen seitens der DEL2 erwarten. Das automatisch eröffnete Disziplinarverfahren wurde am Montagmittag wieder eingestellt.

„Nach Würdigung der Beweismittel sieht der Disziplinarausschuss keinen Anlass für eine weitere Bestrafung des Spielers Jakub Svoboda“, heißt es im Beschluss des DEL Disziplinarausschuss, der in diesen Fällen auch für die DEL2 zuständig ist und mit Lorenz Funk als Vorsitzendem und den Beisitzern Richard Schütz und Jörg Mayr besetzt ist.

Die Disziplinarstrafe bliebt auf dem persönlichen Strafzeiten-Konto allerdings bestehen.