Skip to content

NEWS

towerstars shawn o donnell

TOWERSTARS HOLEN ERFAHRENEN STÜRMER SHAWN O´DONNELL

19. November 2019

Auf der Suche nach einem ausländischen Stürmer sind die Ravensburg Towerstars fündig geworden. Sie verpflichteten mit Shawn O´Donnell einen erfahrenen Angreifer, der bereits am Dienstagmittag das Training mit seinem neuen Team aufgenommen hat.

Shawn O´Donnell bringt mit seinen 1,88 Metern und 95 Kilogramm enorme physische Präsenz aufs Eis und gilt läuferisch sowie technisch als sehr versiert. Der 31-jährige Kanadier kann auf 201 Pflichtspiele bei renommierten Clubs in der American Hockey League sowie 132 Einsätze in der EHCL zurückblicken. Bei seinen Clubs zeichnete er sich stets als harter Arbeiter aus – sowohl offensiv, als auch bei den defensiven Aufgaben. Towerstars Coach Rich Chernomaz hatte sich die Referenzen unter anderem auch bei früheren Trainern  bestätigen lassen. Neben seinen Fähigkeiten als Spieler bringt der neue Stürmer auch den Vorteil mit, dass er Rechtsschütze ist. Hier herrschte bei den Towerstars bislang ein Mangel.

Zuletzt war er bei den „Allen Americans“ in der ECHL unter Vertrag. „Shawn wollte unbedingt nach Europa und akzeptierte auch einen Probevertrag bis Ende November“, sagte Towerstars Geschäftsführer Rainer Schan. Die Formalitäten der Spielberechtigung sind bereits am Laufen, somit dürfte einem ersten Einsatz am kommenden Freitag beim Auswärtsspiel in Weißwasser nichts im Wege stehen. Shawn O´Donnell wird mit der Rückennummer 71 auflaufen.