Skip to content

NEWS

Auch am Freitag gab es wieder zwei Eiseinheiten in Latsch. Bild: F.Enderle
Auch am Freitag gab es wieder zwei Eiseinheiten in Latsch. Bild: F.Enderle

ENDSPURT IM TRAININGSLAGER – ERSTES TESTSPIEL AM SONNTAG

16. August 2019

Zum Abschluss der zweiten Trainingswoche stehen die Ravensburg Towerstars erstmals in der Vorbereitung zur neuen Saison unter Wettkampfbedingungen auf dem Eis. Sie sind zu Gast beim Schweizer NLB-Club HC Ajoie, Spielbeginn ist um 17 Uhr.

Die Woche im Trainingslager in Latsch war für das Team von Trainer Tomek Valtonen von einem harten Pensum geprägt. Zeit zum Durchatmen bekamen die Oberschwaben allerdings am freien Donnerstag, Spieler und auch Funktionärsstab nutzten die Zeit und das schöne Wetter für Ausflüge, Bergwanderungen und Radtouren. Am Freitag startete Coach Tomek Valtonen dann allerdings mit der Vorbereitung auf das erste Testspiel am Sonntag in Ajoie.

Die Woche über hatten die Towerstars kontinuierlich an Spielsituationen, Laufwegen und taktischen Elementen auch in Über- und Unterzahl gearbeitet. Trainiert wurde weitgehend mit konstanten Sturm- und Verteidigungsreihen, Tomek Valtonen hat allerdings schon im Vorfeld angekündigt, die Reihen noch flexibel zu halten. Die Aufstellung für das Spiel in Ajoie wird also erst vor dem Spiel verlässlich fixiert sein.

Die Erwartungshaltung für das erste Testspiel hat Coach Tomek Valtonen recht einfach gestrickt. Das blanke Spielergebnis ist eher zweitrangig, vielmehr ist die taktische Disziplin und der individuelle Einsatz jedes Spielers im Team gefragt. „Die Jungs sollen umsetzen, was wir in dieser Woche trainiert haben. Auch will ich sehen, wie die Positionen gehalten werden“, ergänzt der Cheftrainer.

Testspiele gegen den HC Ajoie haben in den vergangenen Jahren gezeigt, dass ein Gegner der zweithöchsten Schweizer Spielklasse stets ein guter Gradmesser in der Vorbereitung ist. Bis zum Sonntag werden die Eidgenossen bereits ihr zweites Testspiel absolviert haben, sie trafen auf den Drittligisten EHC Basel (3:4) sowie den Liga-Konkurrenten EVZ Academy. (Spiel wird am Freitag ausgetragen).

Die wichtigsten Daten des Spiels werden in Echtzeit auf der Webseite des Schweizer Eishockeyverbandes zu sehen sein. https://www.sihf.ch/de/game-center/game/#/20206115000051