News

DEL und DEL2 führen weiter Gespräche über Auf- und Abstieg

05.05.2018 - Nach Prüfung der vertraglich vereinbarten Voraussetzungen für eine Wiedereinführung einer sportlichen Verzahnung zwischen DEL und DEL2 ab der Saison 2019/20 wurde festgestellt, dass es derzeit unterschiedliche Auffassungen in der Bewertung der vorgelegten Unterlagen gibt

Von: DEL2 Pressemitteilung

Bis zum Stichtag 31. März 2018 hatten sechs Clubs der DEL2 Unterlagen zur Prüfung bei der DEL eingereicht. Die Prüfung wurde durch die Rechtsanwaltskanzlei Bird & Bird vorgenommen. Die DEL und die ESBG (DEL2) streben unter Vermittlung des Deutschen Eishockey Bundes e.V. eine Lösung über eine gemeinsam getragene Aufstiegs- und Abstiegsregelung zwischen DEL und DEL2 an. Für die Dauer dieser Gespräche haben die Partner Stillschweigen über die Prüfungs- und Gesprächsinhalte vereinbart.

Zurück

Werbung