Stadion

Eissporthalle Ravensburg

 

Eistechnik:
Die Eissporthalle Ravensburg wird nach einem komplett neuen Verfahren gekühlt. Kälteträger ist nicht mehr Ammoniak sondern CO2 Gas. Dieses Kältemittel kühlt die Eispiste durch ein über 22 km langes Rohrsystem.

Catering:
Für die der Besucher stehen ein Restaurant mit eigener Küche und 160 Sitzplätzen sowie eine VIP-Lounge im Obergeschoss, als auch noch zusätzlich vier Kiosk-Stützpunkte, ein Kaltgetränke- sowie ein Heißgetränkeautomat zur Verfügung.

Publikumslauf/Leihschlittschuhe:
Ein großer Publikumsumkleideraum mit 350 verschließbaren Garderobenschränke. Für den Publikumslauf und die Eisdisco wurde eine Licht-/Ton- und Beameranlage mit Scannertechnik und zwei Discokugeln in die Dachkonstruktion integriert. Es stehen 450 neue Leihschlittschuhe bereit.

Parkplätze:
Direkt an der Eishalle stehen 270 Parkplätze zur Verfügung. Durch die Nutzung des unmittelbar daneben liegenden Oberschwabenhallen Parkplatzes stehen für Großveranstaltungen rund 2500 Parkplätze zur Verfügung.

Fakten & Zahlen

Baujahr: 2003
Zuschauerkapazität: 3.418 (1.150 Sitzplätze, 90 Sitzplätze Familientribüne, 2.178 Stehplätze)
Hallengröße: 90 x 60 Meter
Normeisfläche: 60 x 30 Meter
Gesamthöhe: 12,50 Meter
Lichte Höhe: 9,50 Meter
Behindertentribüne: 1
Umkleidekabinen: 4
Kassencounter: 3
Pressekabinen: 3
Raum für Licht- und Tontechnik: 1

Download

Bestuhlungsplan Eishalle

© Udo Bösch

Werbung

VOLUMEN Werbeagentur & Internetagentur in Weingarten