News

Towerstars absolvierten erste Trainingseinheit auf Eis

04.08.2017 - Am Freitagmorgen lud Towerstars Trainer Jiri Ehrenberger im Dornbirner Messestadion zur ersten Eiszeit der sechswöchigen Vorbereitung.

Von: F.Enderle, Towerstars Pressesprecher

Bilder: Towerstars/F.Enderle

In der 75 minütigen  Trainingseinheit waren die Basics wie Laufübungen, Passspiel sowie der grundlegende Spielaufbau auf der Prioritätenliste des Trainerteams. Hauptsächlich dienen die drei Einheiten am Freitag, Samstag und Sonntag als Eingewöhnung für das bevorstehende Trainingslager in Südtirol. "Der Übergang vom Trockentraining in der Sommerpause auf das Eistraining und das generelle Pensum in der Vorbereitung ist schon sehr hart. Da müssen sich die Jungs schrittweise an die höhere Belastung gewöhnen", sagte Trainer Jiri Ehrenberger.

Nächste Woche, wo die Towerstars von Dienstag bis Sonntag in Latsch zu Gast sind, wird dann jeweils morgens und abends Trainiert, dazwischen gibt es ausgewogene Trainingseinheiten für Kraft und Koordination.

Einen kurzen Einblick von der ersten Trainingseinheit in Dornbirn gibt es unter folgendem Link.

https://youtu.be/n0NcaKuV26k

 

 

Zurück

Werbung

VOLUMEN Werbeagentur & Internetagentur in Weingarten