News

Ondrej Pozivil verstärkt Towerstars-Defensive

12.04.2017 - Nachdem die Ravensburg Towerstars vergangene Woche ihre Sturmabteilung zur neuen Saison weiter ausbauten, wird jetzt die Defensive ergänzt. Neu im Team ist der 29-jährige Ondrej Pozivil, er wechselt aus Kaufbeuren nach Oberschwaben.

Von: F.Enderle, Towerstars Pressesprecher

Ondrej Pozivil. Bild: Kim Enderle

Der deutsch-tschechische Verteidiger durchlief die Juniorenstationen zunächst in seiner Heimstadt Litvinov, wo er auch in die tschechische U18 und U20 Nationalmannschaft berufen wurde und zwei Weltmeisterschaften bestritt. Ebenfalls in Litvinov erfolgte der Sprung in den Profikader, wo er immer wieder auch an Zweitliga-Clubs wie zum Beispiel den HC Most ausgeliehen wurde.

Zur Saison 2012/13 trat er seine erste Station außerhalb Tschechiens an und stand beim britischen EPIHL-Club Manchester unter Vertrag. Nach eineinhalb weiteren Spielzeiten in der zweiten französischen Liga bei Mülhausen wechselte der 1,78 Meter große Abwehrspieler zunächst in die Oberliga zum EV Landshut, vergangenes Jahr erfolgte dann der Wechsel zum ESV Kaufbeuren.

Towerstars Trainer Jiri Ehrenberger sieht den neuen Mann für die Abwehr als vielversprechende Verstärkung. „Ondrej gilt als sehr spielstark und hat ein gutes Auge für den Pass nach vorne. Er wird unserem Team definitiv gut tun“, sagte der Coach. Auch Ondrej Pozivil selbst freut sich schon sehr auf seine zweite Station in der DEL2. „Ravensburg ist ein ambitionierter und professioneller Eishockeystandort, das haben mir einige andere Spieler klar bestätigt. Ich freue mich sehr, dass ich jetzt ein Teil dieser Organisation werden darf und kann es kaum erwarten, wenn es nach dem Sommer losgeht“, sagt der 29-jährige. „Ich werde alles einsetzen, damit wir eine erfolgreiche Saison haben werden und meine Mitspieler, Trainer und natürlich auch die Fans zufrieden sein können“, ergänzt Ondrej Pozivil selbstbewusst.

Zurück

Werbung

VOLUMEN Werbeagentur & Internetagentur in Weingarten